2. Mai 2011

1.MAI, Dortmund Euromayday

Rund 800 Menschen beteiligten sich am zweiten Euro-Mayday im Ruhrgebiet. Aufgerufen hatten verschienede soziokulturelle Initiativen aus dem Ruhrgebiet. Bis auf einen Vorfall, bei dem Unbekannte das Gebäude der Polizeiwache an der Münsterstraße mit roter Farbe verschönerten , verlief der Euromayday 2011 friedlich.


Keine Kommentare:

Kommentar posten