15. Februar 2013

Love Parade 2010 (Bilder überarbeitet 2012/2013)

Love Parade disaster

Das Unglück bei der Loveparade 2010 ereignete sich am 24. Juli 2010 während der 19. und zugleich letzten Loveparade, die in Duisburg veranstaltet wurde. Im Zugangsbereich der Veranstaltung kam es aufgrund fehlgeleiteter Besucherströme und Planungsfehlern zu einem Gedränge unter den Besuchern, in dessen Folge 21 Besucher starben und 541 weitere verletzt wurden.


On 24 July 2010, a crowd disaster at the 2010 Love Parade electronic dance music festival in Duisburg, North Rhine-Westphalia, Germany, caused the death of 21 people from suffocation. At least 510 more were injured.


©Dominik Bund

Keine Kommentare:

Kommentar posten